Lage

Lage

Mit dieser Wohnanlage können sich sowohl Senioren als auch die kleine Familie identifizieren.
Die Stadtnähe – nur ein paar Fußtritte und man ist mitten drin im Stadtgeschehen – bietet für jede Lebenslage die optimalen Rahmenbedingungen.

Ob zum Einkaufen; zum Kaffee trinken bei Cafe Heller; Bankgeschäfte tätigen, Kleider in die Reinigung bringen, den Schlüsseldienst in Anspruch nehmen, Kindergarten, Gymnasium,
U-Bahn-Haltestelle, alles ist fußläufig erreichbar.
Zentraler geht es eigentlich nicht mehr – und man lebt trotz der Stadtnähe verhältnismäßig ruhig und überschaubar.

Die Stadt Oberursel

Die Stadt Oberursel (Taunus) liegt nordwestlich von Frankfurt/Main am Fuße des Taunus und am Ausgang des Urselbachtals.
Oberursel setzt sich zusammen aus den Stadtteilen: Oberursel-Mitte (Kernstadt), Bommersheim, Oberstedten, Stierstadt und Weißkirchen.
Angrenzend an Oberursel liegt Bad Homburg v.d.H., Kronberg und Frankfurt am Main.

Oberursel hat sich zu einer modernen Dienstleistungs- und Wohnstadt mit sehr attraktiven Wohngebieten entwickelt.
Mit der Nähe zu Frankfurt am Main und der guten überregionalen Verkehrsanbindung sind günstige Standortvoraussetzungen zum Wohnen und Arbeiten in der Region Rhein-Main gegeben.

Oberursel hat eine direkte Anbindung an die A661 und über das Bad Homburger Kreuz auch direkt an die A5.
Die Stadt Frankfurt/Main und Europas bedeutendster Flughafen Frankfurt Rhein-Main liegen nur rd. 20 Autominuten von Oberursel entfernt. Auch das öffentliche Verkehrsnetz ist mit der Taunusbahn, S- und U-Bahn-Linien gut ausgebaut.

Oberursel hat sehr gute Kindergärten, Schulen und für die Freizeitgestaltung – in allen Richtungen – ist ein reichhaltiges Angebot vorhanden.
Es fehlt auch nicht an ausreichenden Einkaufsmöglichkeiten der verschiedenen Supermarktketten, Bau- und Blumenmärkte, Einzelhandel, und Restaurants.